Die schönsten Badeseen im Rhein-Main-Gebiet

Sommer, Sonne, Baggersee – doch wohin mit der Familie? Wir haben für euch die schönsten Badeseen im Rhein-Main-Gebiet rausgesucht. Denn ein Tag am See ist wie ein Kurzurlaub für die Seele!

Badesee Mainflingen

Erreichbar ist der Badesee Mainflingen von den Orten Karlstein am Main, Kleinostheim und Kahl am Main. Der Badesee Mainflingen liegt in der Gemarkung Seligenstadt. Hier kannst du von Mitte Mai bis Mitte September von 9.00 bis 20.00 Uhr baden gehen. Der Eintritt kostet für Erwachsene 3,00 Euro, Montag bis Freitag zahlst du in der Happy Hour ab 18.00 Uhr nur die Hälfte. Obwohl das Ufer steil ist, gibt es einen flachen Nichtschwimmerbereich. Der im Rhein-Main-Gebiet gelegene Baggersee ist auch für Kleinkinder geeignet. Hunde müssen aber draußen bleiben. Bei gutem Wetter kannst du ein leckeres Eis am Kiosk kaufen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Das erste mal Stand Up Paddling?

Speziell für Anfänger haben wir den Stand Up Paddling-Kurs 60 entwickelt, bei dem Ihr theoretische und praktische Informationen erhaltet.

Strandbad Rodgau

Das Strandbad Rodgau gehört ebenfalls zu den sehr schönen Seen in unserer Umgebung. Bei dem 1977 eröffneten See gibt es im Sand- und Grünbereich viele Schattenplätze. Im textilfreien Bereich kommen FKK-Liebhaber auf ihre Kosten. Die kleinen Badegäste werden ihren Spaß auf der Wasserrutsche haben, während die großen auf den Schwimminseln und Schwimmtrampolin abschalten können. Abendteurer werden vom Sprungturm mit Ein- bis Dreimeterbrett auf ihre Kosten kommen. Der See ist von 8.00 – 20.00 Uhr geöffnet und kostet 3,00 Euro Eintritt.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Campingplatz Bärensee

Die Freizeitanlage „Campingplatz Bärensee“ befindet sich im Zentrum des Ortes Bruchköbel. Der Baggersee befindet sich in einem bewaldeten Erholungsgebiet zwischen Spessarts und Taunus. Hier kannst du zwischen Mai bis September von 10.00 bis 19.00 Uhr mit deiner Familie Baden gehen. Für das kulinarische Wohl sorgt das italienische Restaurant mit Terrasse und Seeblick. Tischtennisplatten und ein Kinderspielplatz runden das Angebot ab.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Großwelzheimer Badesee

Natürlich darf der Großwelzheimer Badesee auf der Liste der schönsten Badeseen im Rhein-Main-Gebiet nicht fehlen. Der 16 Hektar große Badesee verfügt über einen Sandstrand für Sonnenhungrige. Daneben bestehen im angrenzenden Waldbereich unter Schatten spendenden Bäumen große Liegewiesen. Dem See ist ein Campingplatz mit über 400 Dauerstellplätzen angegliedert. Die modernen Sanitäranlagen sind an kalten Tagen sogar beheizt. Schlemmen kannst du im Restaurant „Zum Weißsee“. Vom Brötchenservice am Morgen, über Kiosk-Snacks bis hin zu hessisch-deftigen Schmankerln im Restaurant oder auf der Terrasse wird dir alles geboten!

Außerdem bietet dir der Großwelzheimer Badesee die Möglichkeit, Stand Up Paddling zu lernen. Unsere SUP-Station SUPverliebt bietet euch Schnupperkurse und ein SUP-Board-Verleih an. Für die Kleinsten steht ein Wasserlauf zum See sowie ein Spielplatz mit Wasserspielen zur Verfügung. Weiterhin befinden sich auf dem Platz: Tischtennis, (Beach)Volleyball, Basketball, Boccia und eine Minigolfanlage.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Langener Waldsee

Kaum ist es warm, gibt es für viele Hessen nur ein Ziel: Der Langener Waldsee ist mit etwa 750.000 Quadratmetern Wasserfläche das größte und bekannteste Freizeit- und Erholungszentrum des Rhein-Main-Gebietes. Weil das so ist, solltest du schon früh zum See fahren, denn die Zahl der Parkplätze ist am Waldsee begrenzt.

Langener Waldsee
Langener Waldsee, Foto von List_84

Im Strandbad kommen Urlaubsgefühle auf: 900 Meter Sandstrand und Liegewiesen laden zum Sonnenbaden, Schwimmen, Plantschen oder zum geruhsamen Beobachten der Segler und Surfer auf dem weitläufigen See ein. Das Strandbad ist in der Regel von Mitte Mai bis Mitte September täglich von 8 bis 20:30 Uhr geöffnet. Im FKK-Bereich des Waldschwimmbads treffen sich Frankfurter, Darmstädter und weiteren Regionen im Rhein-Main-Gebiet. Nur einer darf nicht mit: Deinen Hund musst du leider zu Hause lassen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Badestelle Walldorfer See

Die Badestelle Walldorfer See ist unweit des Frankfurter Flughafens gelegen. Der Badesee ist bei seinen Besuchern durch sein sandiges Ufer und klares Wasser beliebt. Außerdem musst du für die Badestellen keinen Eintritt bezahlen. Zwar sind mit 450 Stellplätzen ausreichend kostenpflichtige Parkplätze vorhanden, die Stadt empfiehlt aber trotzdem mit dem Fahrrad anzureisen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Welches Freischwimmbad bevorzugst du? Sag es uns in den Kommentaren.